Stop guessing what′s working and start seeing it for yourself.
Login or register
Q&A
Question Center →

Wie kann ich meine SEO verbessern, indem ich defekte Redirect-Backlinks repariere?

Ja, es ist möglich, Ihre Gesamtanstrengungen in SEO zu verbessern - indem Sie einfach Ihre bereits existierenden Links reparieren und Backlinks für Weiterleitungen beantragen. Wie? Nun, sehen wir mal.

Drei Hauptgründe für die Rückforderung gebrochener Links:

  1. Sie können die vollständige Kontrolle über den Prozess ihrer Umsetzung übernehmen (im Gegensatz zum Löwenanteil der anderen Arbeiten, z. Beispiel: Content-Promotion);
  2. Wenn Sie fehlerhafte Links korrigieren, können Sie nicht nur Ihre Such-Rankings verbessern, sondern auch viele andere verborgene Vorteile (z. B. bessere Nutzererfahrung) erwerben.
  3. Sie werden

In Anbetracht der Tatsache, dass sich der gesamte Prozess in der Größenordnung als ziemlich kontraintuitiv erweist und möglicherweise schwer zu bewältigen ist, wird hier kurz darauf eingegangen. Satz von Aktionen, um es richtig zu handhaben:

  • Identifizieren Sie alle defekten Links, die Sie auf Ihrer Website oder Ihrem Blog haben.
  • Teilen Sie sie nach den Hauptumleitungsmustern.
  • Verwenden Sie die Online-Link-Erstellung und das Hilfsprogramm, um Redirects zu schreiben.
  • Vervollständigen Sie Ihre Arbeit mit Redirect-Backlinks und führen Sie eine allgemeine Überprüfung durch.

Gebrochene Links identifizieren

Lassen Sie es uns einmal aussprechen wieder - wir werden nach Redirect Backlinks suchen, die den Weg zu gebrochenen Seiten innerhalb Ihrer Website oder Blogs führen. Auf diese Weise müssen Sie eine spezielle Zusammenfassung des Berichts erhalten - entweder mit der Google Search Console oder mit einem speziellen Online-Hilfsprogramm für wesentlich bessere und klarere Daten wie Open Site Explorer (Moz), Semalt Analyzer (Semalt) oder Schreiende Frosch SEO Spinne. Schließlich entscheiden Sie nur, welches Framework Sie für diese Aufgabe auswählen.

Denken Sie daran - Sie müssen auch alle beschädigten internen Links auf Ihrer Website oder Ihrem Blog korrigieren, da es möglicherweise viele URLs gibt, die in den letzten Jahren migriert wurden. Alles, was Sie brauchen, ist die Vorbereitung auf viele manuelle und anscheinend zeitraubende Arbeit - mit der Google Search Console können Sie Backlinks manuell mit .htaccess oder einem speziellen Plugin umleiten, wenn Sie WordPress verwenden. Oder Sie können schnell viele Links umleiten, die eine Lösung benötigen - einfach mit einem der oben erwähnten Online-Helfer.

Aufteilen von URLs durch Umleiten von Mustern

Als Benutzer von WordPress sollte ich meine alten URL-Muster identifizieren (z. B. als Domain + Jahr + Monat + Postname). html) und neue URL-Muster (z. B. Domäne + Postname). Wenn Sie sich in normales Englisch eintragen, müssen Sie eine spezielle Anleitung für die Crawling-Bots von Google schreiben, in der sie über diese oder andere permanente Änderungen informiert werden - sowohl in der URL selbst als auch im HTML-Seitencode (ansonsten 301 Weiterleitungen). 

Writing Redirects

Was mich angeht, habe ich Permalink Helper Tools verwendet, um mit den Code-URLs zu arbeiten. Alles sollte dort selbsterklärend sein, aber denke daran, das Quell-URL-Muster als die URLs zu haben, die mit deiner Domain beginnen, gefolgt von Zahlen und einem Schrägstrich, der mit der Variablen age von WordPress zu beenden ist und in HTML zu notieren, die der Periode entgeht. .. Denken Sie daran, dass die Variable immer mit einem Schrägstrich gestartet und beendet werden sollte.

Backlinks komplett umleiten und prüfen

Um den Vorgang abzuschließen, betten Sie einfach Ihre .htaccess-Datei mit dem Code ein. Dein Server. Achtung - vergewissern Sie sich, dass alles an Ort und Stelle ist. Ich meine, dass der Zugriff auf Ihre Website oder Ihr Blog mit .htaccess geregelt wird. Wenn etwas schief geht, können Sie auch alles abstürzen lassen - sogar mit einem leicht fehlerhaften Code. Auf diese Weise brauchen Sie nur Ihre Weiterleitung in Source und Target aufzuteilen, eine Überprüfung mit einem Crawler-Tool durchzuführen - und Sie sind fertig!

Hinweis: Das gleiche Verfahren könnte auch auf interne Links auch. Natürlich sollten sie im Idealfall keine Redirects durchlaufen, aber leider ist das nicht immer machbar. Denken Sie daran - eine Weiterleitung ist viel besser als 404.

View more on these topics

Post a comment

Post Your Comment
© 2013 - 2021, Semalt.com. All rights reserved

Skype

semaltcompany

WhatsApp

+16468937756

Telegram

Semaltsupport