Stop guessing what′s working and start seeing it for yourself.
Login or register
Q&A
Question Center →

Wie kann man eine fundierte Entscheidung über das Online-Keyword-Tool für Amazon treffen?

Die Auswahl des richtigen Online-Keyword-Tools für die Optimierung der Amazon-Suche ist eine wirklich anspruchsvolle Aufgabe. Wenn Sie bedenken, dass Ihr Produkt-Listing SEO hauptsächlich um eine gründliche Keyword-Recherche dreht, lassen Sie uns schnell die wichtigsten Punkte der E-Commerce-Optimierung durchgehen - damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen und die richtige Entscheidung treffen. Und ich werde Ihnen keine direkten Empfehlungen zu einem einzelnen Online-Keyword-Tool für Amazon geben. Ich meine, es liegt nur an Ihnen, zu entscheiden, was am besten zu Ihrem Drop-Shipping-Geschäft passt. Denken Sie nur an die folgenden Kernideen und einfachen Vorschläge, die ich in den letzten Jahren in der Branche verfeinert habe, und meine eigenen praktischen Erfahrungen in Bezug auf das Thema.

Setzen Sie allgemeine Prioritäten für SEO, die an Zielpublikum

Vor allem anderen, stellen wir es ehrlich - Amazon SEO hat viele verschiedene Dinge, die nicht unbedingt auf die gleiche Weise funktionieren wie bei der herkömmlichen Online-Suche mit Google. Im Allgemeinen ist der Hauptunterschied, dass die Amazon-Optimierung ein weitaus breiteres und ausführlicheres Tun ist, das hauptsächlich auf die Kaufabsichten des Käufers und hoch spezifische Produkt-Keywords setzt, die genau auf Ihre potenziellen Käufer ausgerichtet sind.

Kennen Sie die Shopper-Absichten auf Amazon

Erstellen Sie Ihre Hauptliste von Must-Winning-Keywords ist nicht so schwierig, wie Sie vielleicht denken. In der Tat, es gibt keinen Grund, schnell zu versuchen, Ihr ultimatives One-Stop-Online-Keyword-Tool für Amazon zu finden. Ich meine, dass Sie Ihre tiefgründige Recherche mit den Grundlagen, zum Beispiel dem guten alten Google Keyword Planner, viel besser beginnen sollten. Im Ernst, das wäre ein großartiger Kickstart für Sie, um sich ein vollständiges Bild von allen verwandten Suchbegriffen und dem wichtigsten Käufervokabular zu machen, auf das Sie sich verlassen werden.

Folgen Sie der Hauptstruktur von Amazon Content SEO

Hier müssen Sie Ihre endgültige Entscheidung für das Online-Keyword-Tool für Amazon treffen. Noch einmal - ich werde Ihnen keine direkte Empfehlung geben oder individuelle Lösungen vorstellen. Suchen Sie auf Google nach einem beliebten und bewährten Tool mit gutem Kundenfeedback - und Sie sind fertig. Die Sache ist, dass es eine Menge von verschiedenen Angeboten gibt (entweder im offenen Zugang oder mit einem bezahlten Abonnement), damit Sie mit einer spezifisch zugeschnittenen E-Commerce-Keyword-Recherche fortfahren können. Einfach gesagt, manchmal eine Menge von potenziell gewinnenden Keywords oder Long-Tail-Suchphrasen, die Sie in Ihrer Hauptliste haben - sind einfach nicht die tatsächlichen Traffic-Gewinne (ganz zu schweigen von Ihrem erwarteten Fortschritt in Richtung der besseren Rate der Konvertierung).

Machen Sie den Unterschied zwischen den Keyword-Typen

Lassen Sie Ihre Zeit nicht ungenutzt, wenn Sie die ganze Liste der vielversprechenden Longtail-Suchphrasen recherchieren. Denken Sie daran - diese Zeichenfolgen, die mehrere Wörter und Ausdrücke zusammenführen, haben normalerweise eine allgemein geringere Keyword-Konkurrenz. Daher ist es der Schlüssel zu Ihrem kommerziellen Erfolg bei Amazon, Ihre Zeit in die Suche nach einer wirklich leistungsstarken Suchkombination zu investieren, die von Ihren engsten Mitbewerbern noch immer unterschätzt wird. Schließlich ist hier nur eine kalte Tatsache - fast 70% der Amazon Produktsuchen werden vor allem durch Long-Tail-Suchanfragen geschätzt. Es bedeutet, dass Ihre Zeit und Mühe, die Sie dort verbringen, sich immer auszahlt.

View more on these topics

Post a comment

Post Your Comment
© 2013 - %s, Semalt.com. All rights reserved