Stop guessing what′s working and start seeing it for yourself.
Giriş yapın veya kayıt olun
Q&A
Question Center →

Was sind die Standard-Preismodelle für SEO-Services?

Die meisten SEO-Berater sehen sich mit der gleichen Schwierigkeit konfrontiert, ihre Optimierungsdienste fair zu kalkulieren. Dieses Problem ist besonders akut für diejenigen, die anfangen. Sie müssen neue Kunden gewinnen und ihr Vertrauen gewinnen. Gleichzeitig müssen Sie jedoch ein Gleichgewicht zwischen Ihren Wünschen und Kundenerwartungen finden. In den meisten Fällen wollen Kunden nicht mit der Unsicherheit eines Stundensatzes arbeiten. Darüber hinaus könnten einige Kunden projektbezogene Gebühren ablehnen.

Um Ihre Preise möglichst fair zu gestalten, müssen Sie Ihren Kunden verschiedene Preisservices und Modelle zur Verfügung stellen. In diesem kurzen Beitrag finden Sie die gängigsten Preismodelle in der Suchmaschinenoptimierung. Sehen wir uns einige dieser Modelle genauer an.

Die gängigen SEO-Preismodelle

  •  Festgebühr 

Nach einem festen Gebührenmodell Sie legen für bestimmte Arbeiten einen Pauschalpreis fest. Dieser Tarif wird angepasst und kann aufgrund einiger zusätzlicher Dienste oder einzelner Faktoren nicht geändert werden. Dieses Preismodell ist einfach zu vermarkten. Es kann hilfreich sein für Budgetierung Kunden und diejenigen, die ihren Weg auf einem digitalen Markt beginnen.

Ich empfehle nicht, dieses Preismodell zu verwenden, da es nicht verschiedene Unterschiede wie Zeitaufwand, Komplexität des Projekts, erforderliche Leistung usw. berücksichtigt. Die Preisgestaltung für Ihre Optimierungsservices mithilfe eines festen Gebührenmodells kann Ihr Geschäft kosten.

  •  Vergütung für die Leistung 

Ein anderes bekanntes Modell der Preisgestaltung ist die Vergütung pro Leistung. Dieses Modell ist bei Unternehmen beliebt, da es nur für die gelieferten Ergebnisse bezahlt. In SEO umfassen diese Ergebnisse typischerweise die Suche nach Rankings für einen Begriff, bestimmte Verkehrslevel und so weiter. Darüber hinaus nutzen einige Optimierungsagenturen Gewinne und Verkäufe als Leistungsmaßstab.

Dieses Preismodell kann für Ihr Unternehmen riskant sein, es sei denn, Sie liefern leicht erreichbare Ergebnisse. Darüber hinaus kann Pay per Performance-Preismodell einen Gewinn für diejenigen SEO-Spezialisten bringen, die wissen, was sie tun. Also, wenn Sie sich über die Ergebnisse nicht sicher sind, gibt es keinen Grund, sie für die Menschen zu garantieren.

  •  Stundenpreisberatung 

Es ist das am häufigsten verwendete Preismodell für SEO-Dienstleistungen, das nicht nur verwendet wird von einzelnen SEO-Beratern, aber auch von großen Optimierungsagenturen. Gemäß diesem Preismodell legen Sie für jede Stunde, in der Sie an einem Kundenprojekt arbeiten, einen stabilen Preis fest. Dieses Zahlungsmodell bietet die beste Rendite für Ihre Zeitinvestition.

Die Arbeit an einem Stundenplan kann jedoch komplizierter sein als nur die Berechnung des Stundensatzes. In der Regel akzeptieren Kunden keine stündliche Beratung mit einer Induktion, wie der Endpreis sein könnte. Aus diesem Grund müssen Sie, bevor Sie mit der Bezahlung beginnen, alle Aufgaben im Projekt erledigen, die für die Ausführung einer Aufgabe benötigte Zeit abschätzen und ein Genehmigungsverfahren festlegen.

In einigen Fällen fragen Kunden nach der maximalen Anzahl von Stunden, die für die Durchführung eines bestimmten Projekts benötigt werden. Deshalb müssen Sie diesen Betrag im Voraus schätzen.

View more on these topics

Post a comment

Post Your Comment
© 2013 - %s, Semalt.com. All rights reserved