Stop guessing what′s working and start seeing it for yourself.
Login or register
Q&A
Question Center →

Wie kann man eine Liste mit hohen PR-Backlinks zusammenstellen?

Alle online etablierten Unternehmen benötigen eine starke Marketingstrategie, um auf der ersten oder zweiten Suchergebnisseite zu indizieren. Jede Suchmaschinenoptimierungsstrategie erfordert eine Vielzahl von Backlinks. In Anbetracht der letzten Google-Updates müssen diese Backlinks von hoher Qualität sein und von den besten PR-Webseiten stammen. Alle anderen Backlinks gelten als minderwertig und spammy. Deshalb muss jeder Webmaster sehr sorgfältig auf die Qualität der Backlinks achten, die er entwickelt. Die Qualität der eingehenden Links bestimmt, wo Ihre Site in den Suchmaschinen nach bestimmten Keyword-Phrasen rangiert.

Die Frage ist also, wie man eine hohe PR-Backlink-Site-Liste erstellt, ohne viel Geld und Aufwand zu verschwenden?

Wenn es um Website-Optimierung bei der Suche geht Motoren, die Regel von 4 V funktioniert am besten:

  •  Volume 

Die Anzahl der Links, die auf Ihre Webquelle verweisen. Es ist immer noch ein wichtiger Rankingfaktor. Allerdings müssen Sie daran erinnern, dass zahlreiche Backlinks von Spam-Websites, wird es Ihnen keinen Gewinn.

  •  Variety 

Die Vielfalt der Quellen, die Sie für Zwecke der Linkerstellung verwenden. Je mehr, desto besser zeigt es Google, wie viele Webseiten Ihre Domain als seriös und verlinkbar erachten.

  •  Geschwindigkeit 

Die Geschwindigkeit, mit der Sie Links zu Ihrer Website erhalten. Google kann es verdächtig finden, wenn Sie über Nacht zahlreiche Backlinks erstellen. Stattdessen sollten Sie regelmäßig qualitativ hochwertige eingehende Links erstellen.

  •  Verbiage 

Der Ankertext auf dem Link zu Ihrer Website. Dieser Text muss gut gestaltet sein und einen Ihrer zielgerichteten Suchbegriffe enthalten.

Die Liste der High-PR-Sites für Backlinks mit Gebäudequalität

Die folgenden Seiten sind der perfekte Ausgangspunkt für jede Backlink-Kampagne:

  •  Facebook 

Es ist eine hohe PageRank soziale Plattform, die Website-Besitzer mit zahlreichen Business-Promotion-Möglichkeiten bietet. Einer der Nachteile dieser Plattform ist, dass sie eine "no-follow" Link-Building-Policy haben. Das bedeutet, dass erhaltene Backlinks von Facebook keinen Link-Saft an Ihre Domain weitergeben. Allerdings können Backlinks aus dieser Quelle Ihr Linkprofil in den Augen von Google glaubwürdiger und autoritativer machen.

  •  YouTube 

Es handelt sich um eine PR9-Website, die Google gehört. Es bietet Webmastern sowohl Dofollow- als auch Nofollow-Backlinks. Sie können Dofollow-Backlinks in Ihrem Geschäftsprofil oder in der Videobeschreibung erstellen. Alle anderen Links werden nofollow sein. Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihren YouTube-Kanal in einen einzelnen PR5-zu-PR6-Backlink verwandeln können. Es kann Ihre Platzierungen positiv beeinflussen.

  •  Google+ 

Google+ ist eine PR8-Webquelle. Es ist eine Antwort von Google auf Facebook. Hier können Sie mindestens einen Dofollow Backlinks zu Ihrer Site erstellen. Es ist eine ausgezeichnete Gelegenheit für Ihre Rankings, da Google diese Plattform als Teil ihres Algorithmus verwendet. Aus diesem Grund ist es wichtig, eine Google+ Seite zu erstellen, die im Bereich "Profil / Info" Ankertext mit dem gewünschten Suchbegriff enthält.

Post a comment

Post Your Comment
© 2013 - 2023, Semalt.com. All rights reserved

Skype

semaltcompany

WhatsApp

16468937756

Telegram

Semaltsupport