Stop guessing what′s working and start seeing it for yourself.
Login or register
Q&A
Question Center →

Wie kann ich mein Website-Ranking schnell verbessern und welche SEO-Signale sollten zuerst fokussiert werden?

Natürlich gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, eine Online-Promotion in der organischen Suchliste von Google zu betreiben - tatsächlich können Sie Myriaden von verschiedenen Ansätzen finden, um die Suchmaschinenoptimierung organisch zu betreiben. Nichtsdestotrotz glaube ich persönlich, dass der Löwenanteil der derzeit stattfindenden SEO-Strategien der Website-Rangliste einfach in etwas 8-10 primäre Kategorien fällt - hauptsächlich abhängig von den Bereichen der Website-Optimierung (zB On-Page / Off-Page-SEO, Content-Writing), Social-Media-Engagement, etc.), im Einklang mit den Kern-Ranking-Faktoren von Google selbst verwendet, um die Gesamtleistung jeder Webseite in seinem Index zu bewerten. Letztendlich bedeutet das, dass Sie nicht unbedingt in eine verzweifelte Hoffnung eilen müssen, um sofort alles auf Ihre Website zu bringen - natürlich, wenn Sie nicht schnell mit zu vielen verschiedenen Dingen überfordert werden wollen, die überarbeitet werden, verfolgt und so weiter. Mit anderen Worten, ich meine, dass Sie sich einfach auf die folgenden Themen konzentrieren können, die sich auf Website-Ranking und SEO-Potenzial beziehen - lassen Sie uns schnell einige primäre Bereiche Ihres anfänglichen Fokus durchgehen, unterstützt durch die wichtigsten Dinge, die hervorgehoben werden sollten die häufigsten Maßnahmen, die zu diesem Zeitpunkt erforderlich sind. All das, was gesagt wird, weiter unten, vertiefen wir uns ins Detail.

So verbessern Sie Ihr Website-Ranking mit SEO Spot-Check

Schritt eins: Testen Sie Ihre Website-Leistung

Das erste, was zu sein done prüft die benutzerdefinierte URL-Struktur Ihrer Website - um sicherzustellen, dass nichts die Crawler von Google beim Zugriff auf Ihre Website daran hindern kann, oder ob es Probleme mit der Crawlfähigkeit gibt, durch die Sie nicht ordnungsgemäß in den Web-Index aufgenommen werden können. Im Allgemeinen beziehen sich die wichtigsten Dinge, die dort zu erledigen sind, auf die Bereitstellung eines lesbaren, benutzerfreundlichen Inhaltskörpers sowie auf sein Crawling-Format (dh alle Visuals wie Bilder / Videos sollten immer mit den richtigen Metadaten eingebettet sein). Die Suchmaschinen können sie ohne zusätzliche Texterklärungen "lesen" / "verstehen". Deshalb ist es vor allem wichtig, um ein verdienter Website-Rang mit SEO-freundlichen Seiten zu erreichen - der erste Schritt besteht darin, bestehende Hindernisse beim Scannen / Indizieren mit Googlebots zu beseitigen.

Vergessen Sie auf diese Weise nicht, den Rest der möglicherweise auftretenden technischen Überlegungen in Bezug auf On-Page-SEO (dh überoptimierte oder umgekehrt, unvollständige / fehlende Titel-Tags, Meta-Beschreibungen, Linktext) zu überarbeiten Anker, benutzerdefinierte URLs, XML der Sitemap, internes Linkprofil usw.). Damit Sie schließlich zur nächsten Stufe gelangen, müssen Sie lediglich jede Webseite überarbeiten, damit die Suchmaschinen Sie leicht indizieren können - und ohne eine kriechfähige und vollständig zugängliche Website-Struktur, keine der weiteren Websites Ranking und SEO-Überlegungen sind sogar von Bedeutung. Das ist es.

Zweiter Schritt: Erneutes Überdenken der Liste der Zielwörter

Es ist nicht nötig zu sagen, dass deine Webkopie das einzige ist, was dich aus dem Halsabschneider heraushebt -Einstufungswettbewerb, der die moderne Online-Suche beherrscht - es bedeutet, dass es Ihnen nie weh tun wird, wenn Sie eine weitere eingehende Keyword-Recherche durchführen, um einige neue Keyword-Möglichkeiten (und insbesondere deren Long-Tail-Varianten) zu entdecken. Denken Sie daran: Um weiterhin die richtigen Suchbegriffe anzusprechen, die tatsächlich von den meisten potenziellen Kunden / Käufern verwendet werden, sollen Ihre Inhalte die Hauptprobleme behandeln, die am häufigsten bei der Zielgruppe auftreten. Auf diese Weise wäre es immer eine gute Idee, Ihre wichtigsten relevanten Kontext-Keywords zu revidieren, die Sie gerade verwenden, um den gesamten Content-Körper gut zu optimieren - sowohl Ihre Web-Kopie selbst als auch die wichtigsten On-Page-SEO-Elemente Gut. Alles, was Sie brauchen, ist zu versuchen, die primäre Benutzerabsicht hinter der Suche zu fokussieren (d. H. Genau welches Produkt / Service oder eine bestimmte Branche / geschäftliche Information, die sie tatsächlich auf Ihren Webseiten sehen möchten).

Erforschen Sie tiefer in die Keyword-Möglichkeiten von Prospecting

Und wenn es um Ihre weiteren Bemühungen zur Content-Optimierung geht, empfehle ich eine zweistufige Keyword-Analyse Überarbeitung der Hauptschlüsselwörter (für jeden wichtigen Inhaltstyp / Website-Abschnitt), gefolgt von der Entwicklung einer Reihe von sekundären Suchbegriffen, die eng mit dem Thema zusammenhängen. Ihr Hauptziel besteht daher darin, stets auf dem neuesten Stand zu bleiben und alle relevanten Artikel / Posts dh solche, die zu Marketingzwecken erstellt wurden - direkt auf Ihren eigenen Webseiten zu sehen, Websites und Blogs von Drittanbietern bieten eine natürliche Mischung aus rein relevanten kontextbezogenen Keywords, ihren Long-Tail-Varianten sowie den übrigen verwandten LSI-Suchbegriffen / -Synonymen, die häufig von Suchenden verwendet werden, um Ihre Geschäftswebsite oder eine bestimmte Website zu finden Produkt / Service, die Sie dort anbieten. Erwähnen Sie unter anderem, wie Sie Ihre bestehende Hauptliste der Kernziel-Suchbegriffe verfeinern und weiterentwickeln können, indem Sie erweiterte Online-Keyword-Recherche-Tools wie OpenSuggest, KeywordTool im offenen Zugriff verwenden.io, KWFinder oder SEMRush - und fertig.

Schritt 3: Technische Seite des On-Page-SEO

Lassen Sie uns als Nächstes die wichtigsten Probleme und Arbeitsschritte, die hauptsächlich mit der Suchmaschine Ihrer Website zu tun haben, schnell durchgehen Optimierung direkt auf der Seite. Natürlich, da Sie bereits eine starke Original-Web-Kopie und einen hochwertigen Inhalt haben, müssen Sie zumindest in den Augen der Nutzer gut aussehen. Aber was ist mit einer etwas technischeren Seite der On-Page-Inhaltsstruktur Ihrer Website? Wenn Sie Zweifel haben, ob alles vorhanden ist und für die großen Suchmaschinen (wie Google selbst) crawlend / indexierend aussieht, stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden keyword-reichen Elemente, die mit jeder einzelnen Webseite Ihrer Website kommen, überarbeiten. Hier sind sie:

  • Title Tags  - in Anbetracht der Tatsache, dass Seitentitel das größte Gewicht in Website-Ranking und SEO Content Relevanz tragen, stellen Sie sicher, dass Sie ihr starkes Potenzial in vollem Umfang nutzen (zB versuchen Sie, Ihre wertvollsten Keyword-Assets so nah wie möglich am Anfang jedes Titels zu platzieren). Vergessen Sie jedoch nicht, ihr Aussehen zu verbessern, um Ihre anklickbaren Header in den Google SERPs in maximal eingängige und faszinierende Nachrichten zu verwandeln, die es wirklich wert sind, durchgeklickt zu werden.
  • Meta-Beschreibungen  - Nimm dir einen Moment Zeit, um deine Site auf fehlende, unvollständige oder doppelte Metadaten zu überprüfen. Vermeiden Sie unnötige Füllwörter oder andere Dinge, die für die Nutzer eigentlich keinen Sinn ergeben (natürlich sind viele große Marken dafür "schuldig" - aber das ist immer noch nicht gut für sie, seien wir ehrlich ). Denken Sie an Ihre Meta-Beschreibungen als kleine Inhaltsüberschriften, die jeder einzelnen Webseite eine verlockende Zusammenfassung geben, und jeder wird von den Suchenden gesehen - direkt unter ihren anklickbaren Titeln in den relevanten Sucheinträgen von Google angezeigt. Anstatt nur einen bestimmten Teil des zugehörigen On-Page-Inhalts zu kopieren, der einfach nicht mehr funktioniert, sollten Sie an qualitativ hochwertigen und nur originalen Meta-Beschreibungen arbeiten, die ein klares Wertversprechen bieten. Das ist es.
  • Miscellaneous Stuff  - Vergessen Sie nicht, einen Spot-Check zu machen, um zu sehen, ob alles in Ordnung ist mit dem Rest der wichtigsten SEO-Elemente auf der Seite. Unter den anderen empfehle ich, Ihre Image-ALT-Tags, benutzerdefinierten URLs, interne Link-Struktur mit Textankern zu überarbeiten - und fertig.

Schritt 4: Stärkere Online-Präsenz gewinnen

Endlich kommt hier ein ebenso wichtiger Bereich der Off-Page Search Engine Optimization - und stellen Sie sicher, dass Sie nicht wirklich eine wirklich positive Wirkung für jeden Geschäftsinhaber unterstreichen, der klug genug ist, proaktiv damit zu beginnen, eine stabile Online-Präsenz dort aufzubauen. Einfach gesagt, Social Media kann eine solide Basis werden um die erste Grundlage für all Ihre weiteren Bemühungen in Bezug auf eine stärkere Website-Autorität und einen positiven Ruf in der Branche zu schaffen. Im Endeffekt wird dies direkt zu Ihrem effizienten Website-Ranking / SEO-Förderung beitragen, damit Ihr Unternehmen strategisch positioniert werden kann als eine wirklich autoritative Stimme in der Branche. So stellen Sie einfach sicher, dass Sie ein großes Marketing-Potenzial der beliebtesten Social-Media-Websites in vollem Umfang nutzen.

Lernen Sie die Seile 

Natürlich, sh Sie sollten sich genau auf diese sozialen Plattformen konzentrieren, die mit größerer Wahrscheinlichkeit zu Ihrem sicheren Weg potenzieller Kundenkontakte werden. Ich meine, dass es notwendig ist, zumindest einige Grundlagenforschung zu betreiben, um die vielversprechendsten Gelegenheiten zur Kundenbindung innerhalb Ihrer zielgerichteten potenziellen Kunden / Käufer zu identifizieren - Sie sollten sich einen Moment Zeit nehmen, um tief in die Hauptbereiche ihrer Interessen einzutauchen Spielen Sie mit den grundlegenden Profilfiltern auf jeder potenziellen Plattform, die versucht, den richtigen Ort zu finden, der von einer ausreichend großen Zielgruppe besetzt wird. Zum Beispiel können Sie sicher davon profitieren, eine der führenden sozialen Websites wie Facebook / Twitter zu nutzen, um eine breitere Reichweite zu erreichen oder, sagen wir, eine voll zugängliche Kundendienstoption anzubieten. Sie können auch ein wenig tiefer gehen, indem Sie eine engere und damit besser zielgerichtete potenzielle Marktnische ansprechen (zum Beispiel LinkedIn, um mit einer bestimmten Branche / einem bestimmten Beschäftigungsbereich Schritt zu halten) Off-Page-SEO über Nutzer-Demographie, ist es möglich, ein Content-hungrig Publikum auf Community-spezifische Plattformen wie Slack, sowie die anderen ähnlichen sozialen Websites, die jetzt schnell an Popularität gewinnen zu finden.

Auch, es wäre eine ebenso gute Idee, um Ihre Website Ranking & SEO Fortschritt mit ein bisschen härteren Aufwand zu liefern - Sie können immer etwas Zeit und Arbeit in die Überarbeitung eines sinnvollen Teil Ihrer Klartext-Schriften investieren. Im Grunde, um Ihre Standard-Artikel / Beiträge zu entwickeln in etwas hell und optisch ansprechend.Wetten abgesehen von Wetten nur auf Fotos, die auf Instagram / Pinterest-ähnliche soziale Websites ausgerichtet sind, empfehle ich, dass Sie auch einige nützliche Infografiken, benutzerdefinierte Tabellen, Top-Listen, Fallstudie erstellen s, etc. Diese Arten von Inhalten bieten im Allgemeinen die besten Chancen, auf populären Social Sites und dedizierten Blogs, die von einer angemessenen Anzahl Ihrer potentiellen (aber noch nicht entwickelten) Kunden / Käufer besucht werden, populär (oder sogar viral) zu werden.

Dazzle mit Multimedia

Und jetzt werde ich wie Captain offensichtlich zu sagen, dass jeder Geschäftsinhaber kann Versuchen Sie immer, von einem wahrhaft unglaublichen Potenzial an YouTube-Videos zu profitieren: Ja, wenn es richtig und für den richtigen Zweck gemacht wird, können Sie Ihre Produkt- / Service-Reviews, Tutorials und wohl auch jedes andere kreative Filmformat / Clip-Thema in ein leistungsstarkes Tool verwandeln Dies wird Ihnen helfen, ein breiteres Online-Exposure aufzubauen, um Ihre globale öffentliche Wahrnehmung in den Augen aller zu stärken - sowohl vom Standpunkt der Suchmaschinen als auch für zufriedene Nutzer innerhalb Ihrer Hauptzielgruppe. Beachten Sie jedoch, dass dies am meisten ist von uns genießen wirklich einen lässigen Multimedia-Inhalt nur dann, wenn er wirklich einen messbaren Mehrwert beim Lesen / Anschauen liefern kann.Im Idealfall sollten Ihre kurzen Artikel, tief informativen Beiträge und jede andere schillernde und verlockende Form von On-Page-Inhalten sein gelegentlich gemischt mit einem suff "klebrige" Elemente, die ein potenziell höheres Maß an Benutzerinteraktion ermöglichen. Mit anderen Worten: Wenn Sie Ihre besten Meisterwerke im Content-Marketing mit einem ziemlich aufdringlichen Vorschlag einbetten oder Ihre wichtigsten relevanten Artikel / Beiträge mit einem leicht zugänglichen nächsten Schritt erscheinen lassen, der vor jedem Besucher kurzfristig erscheint, können Sie die Dinge sogar noch verbessern besser als du vielleicht denkst. Die Sache ist, dass ein gutes Niveau der boomenden Nutzerinteraktion nicht nur für Ihr Website-Ranking und Ihre SEO-Leistung von Bedeutung ist, sondern auch die durchschnittliche Anzahl der tatsächlichen Nutzerklicks auf Ihren Webseiten bestimmt. Daher lohnt es sich, eine angemessene Anzahl an verschiedenen anklickbaren Call-To-Action Buttons zu verwenden.

Nur moderate Erweiterung

Das Einzige, was du beachten solltest, wenn du deine Seite mit klickbaren Dingen wie Hyperlinks, Like / Share / Repost Buttons, Banner Ads, Fillable Lead Generierungsformulare, Content Comment Sections, schillernde Pop-Ups und so weiter - stellen Sie sicher, dass Sie letztendlich nicht übertreiben, hauptsächlich wegen möglicher Probleme mit dem durchschnittlichen Bounce Rate, Verweildauer, sowie das allgemeine Niveau von guter Benutzererfahrung / zugänglicher Navigation (natürlich, wenn Sie den Leser nicht überwältigen lassen wollen oder, Gott bewahre, genervt mit zu vielen interaktiven Elementen). Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um Ihre Homepage, benutzerdefinierte Landungen und den Rest der meistbesuchten Service-Seiten zu überdenken - und zögern Sie nicht, einige klar gegliederte CTAs dort hin zu werfen. Eine großartige Benutzerinteraktion wird nicht nur dazu beitragen, dass Ihr Website-Ranking und die dafür notwendigen organischen SEO-Verbesserungen stetig verbessert werden, sondern (sogar noch wichtiger) eine solide, selbstgesteuerte Generation Ihres gut etablierten Markennamens sicherstellen, der ständig erweitert wird Öffentlichkeitsarbeit und schrittweise Steigerung des Kundenvertrauens und -treue - ohne zu viel Zeit und Mühe zu verbrauchen. Das ist es.

Post a comment

Post Your Comment
© 2013 - %s, Semalt.com. All rights reserved
Special Offer
Get free SEO Consultation